MegaMillions – wo spielen?

Mega Millions

Das wichtigste in Kürze

  • In Deutschland: nur online verfügbar
  • Zahlen wählen: 5 aus 70 und 1 aus 25
  • Kosten: ab 5,00 Euro zzgl. Bearbeitungsgebühren
  • Steuern: für Deutsche bis zu 30 %
  • TOP: Mindestjackpot 40 Mio.
  • Gewinnchance: auf Jackpot ca. 1 : 302 Mio.
  • Direkt loslegen: jetzt in Deutschland tippen

Wo kann man die Lotterie spielen?

In den USA ist die Mega Millions Lotterie in allen Lottoannahmestellen, sowie online spielbar.

Aus Deutschland ist eine direkte Teilnahme an der Lotterie nicht möglich. Es erfolgt eine Teilnahme über sogenannte Lotterievermittler wie Lottohelden, Lottoland oder TheLotter.

Diese Anbieter bieten eine Teilnahme online an.

Die Bezahlung erfolgt in der Regel per Lastschrift oder per Online Zahlungsanbieter.

Der Traum vom großen Gewinn, vom unschätzbarem Glück schlummert in jedem von uns. Viele versuchen sich diesen Wunsch durch einen Lotteriegewinn zu erfüllen. Je höher dabei der Jackpot einer Lotterie, um so größer ist auch die Versuchung an ihr teilzunehmen.

Lotterien gibt es überall auf dieser Welt. Es ist jedoch nicht möglich an jeder Lotterie dieser Welt teilzunehmen, da Ihr Angebot zum Teil nur auf das jeweilige Land beschränkt ist.

Die Teilnahme an einer amerikanischen Lotterie ist insofern schon nicht möglich, da für einen offline Loskauf die USA aufgesucht werden müssten.

Zum Glück ist es in Zeiten des Internets möglich über verschiedene Portale und Vermittlung Seiten an Lotterien auf der ganzen Welt teilzunehmen, wodurch Ihnen keine Chance auf einen großen Jackpot entgeht.

Was ist Mega Millions?

Bei der Lotterie Mega Millions ist das Wort Mega Programm. Die Lotterie zeichnet sich nämlich dadurch aus, dass es kein Limit für die Höhe des Jackpots gibt. Wird der Jackpot über eine längere Zeit nicht geknackt, wächst er auf extrem hohe Summen an.

Der Rekordjackpot der Megamillion Lotterie liegt dadurch bei sage und schreibe 1,537 Milliarden US-Dollar. In ihrer heutigen Form wird sie seit dem Jahr 2017 gespielt.

Sollte der Jackpot geknackt worden sein, wird in der nächsten Ziehung dennoch eine Summe von mindestens 40 Millionen US-Dollar ausgespielt.
Gewinne über 100 Millionen sind keine Seltenheit.

Durch die hohe Anzahl an Gewinnzahlen sind die Wahrscheinlichkeiten für den Hauptgewinn nicht so hoch wie beim Lotto 6aus49 oder dem Eurojackpot. Die Wahrscheinlichkeit den Jackpot zu knacken liegt bei 1 zu 302.575.350.

Doch schon in den zweiten, dritten und vierten Gewinnrängen winken Ihnen fabelhaft Gewinne.

Die Ziehung erfolgt immer Mittwoch und Samstag um 5 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt nicht durch die Lotterie an sich sondern durch ihren Lotterievermittler. Über Lotterievermittler und die Teilnahme aus Deutschland werden Sie im Folgenden informiert.

Wie spielt man Mega Millions?

Den Jackpot knackt man, indem man 5 aus 70 Zahlen richtig Auswahl und zudem den Megaball von 1 bis 25 richtig trifft.

Sollten eine einige Zahlen richtig sein, landen Sie in einer der Gewinnklassen darunter und gewinnen dementsprechend weniger.
Wie bei vielen anderen Lotterien haben Sie auch hier die Möglichkeit einen Systemtipp abzugeben.

Bei einem Systemtipp haben Sie die Möglichkeit mehr Gewinnzahlen auszuwählen. Durch diesen Systemtipp steigen die Chancen auf einen Gewinn erheblich.

In welchen Ländern wird gespielt?

Originär wird die Lotterie Megamillion in den USA gespielt. Das Internet ist jedoch eine Teilnahme nahezu jedem Land der Welt möglich.

Natürlich hängt eine Teilnahme auch von der Gesetzgebung und gegebenenfalls anderen Richtlinien des Heimatlandes ab. Wie bereits erwähnt nehmen Sie bei einer Teilnahme von Deutschland aus nicht direkt an der Lotterie Mega Millions teil, sondern wetten viel mehr auf den Ausgang dieser Lotterie bei einem hiesigen Anbieter.

Diese Anbieter wie Lottoland oder Lottohelden nennt man auch Lotterievermittler.

Warum kann man in Deutschland nur online Mega Millions tippen?

Aus den bereits genannten Gründen ist es in Deutschland nur möglich online an der Megamillion Lotterie teilzunehmen. Auch online ist die Teilnahme nur unter gewissen Umständen möglich.

Zunächst einmal müssen sie mindestens 18 Jahre alt sein. Eine Altersüberprüfung erfolgt in der Regel durch eine online Verifizierung mit ihrem Personalausweis oder Reisepass. bei vielen Anbietern ist es zudem notwendig auch die Adresse zu verifizieren.

Vielen stellt sich die Frage, ob eine Gewinnausschüttung bei der Teilnahme über einen Lotterie Vermittler überhaupt gewährleistet werden kann. Die Lotterie Vermittler verfügen in jedem Fall über die Mittel einen eventuellen Gewinn an Sie auszuzahlen.

Die Megamillion Lotterie bietet in jedem Fall eine Möglichkeit unermesslichem Reichtum zu kommen auch hier gilt die Wahrscheinlichkeit für einen Gewinn ist sehr gering und die Wahrscheinlichkeit sein einen Einsatz zu verlieren oder zumindest teilweise zu verlieren ist wesentlich höher.

Der besondere Reiz dieser Lotterie liegt in der Tatsache, dass Jackpots theoretisch bis in unendliche Höhen anwachsen können, bis sie geknackt werden.

Redaktion
Lotto online Kiosk
Logo